FAQ

Nupo Diet

Die erste Woche mit Nupo – Was kann ich erwarten?

„Ist das normal?“

In der ersten Woche mit Nupo ist es komplett normal, dass einige „Nebenwirkungen“ auftreten.

Wie sehr du diese spürst, hängt davon ab, wie dein vorheriger Lebensstil aussah. Die Symptome, oder Nebenwirkungen machen sich bei jeder strengen Diät bemerkbar und sind deshalb nicht nur durch die Nupo Diät bedingt. Wir haben hier all die „Nebenwirkungen“ aufgelistet, die am häufigsten bei einer Diät auftreten. Falls du etwas anderes fühlst oder erlebst oder du mehr Fragen dazu hast, kannst du gerne unseren Kundenservice kontaktieren.


Kopfschmerzen

Wenn du daran gewöhnt bist viel Zucker zu dir zu nehmen und vom einen auf den anderen Tag damit aufhörst, sind Kopfschmerzen kaum vermeidbar, da dein Körper auf die verringerte Zuckerzufuhr reagiert. Die Kopfschmerzen sind also ein Zeichen dafür, dass dein Körper nicht die gewohnte Menge an Zucker erhält. Die Kopfschmerzen verschwinden relativ schnell, sobald dein Körper sich an die Nupo Diät gewöhnt hat und die Lust nach zuckerhaltigen Lebensmitteln verschwindet. Wenn du sicherstellst, dass du ungefähr 300ml Wasser mit jedem deiner Nupo Produkte am Tag zu dir nimmst und zusätzlich 2-3 Liter kalorienfreie Getränke trinkst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Falls nötig, kannst du eine Kopfschmerztablette nehmen, aber es hat auch etwas an sich, die Kopfschmerzen „zu überleben“ in dem Wissen, dass dein Körper gerade entgiftet.

Schwindel und Kältegefühl

Wenn du es gewöhnt bist, 2.500 bis 3.000 kcal am Tag zu dir zu nehmen und du deinem Körper plötzlich nur noch 700 kcal gibst, um ein Kaloriendefizit zu erzielen (und Gewicht zu verlieren), kann der Körper zum Beispiel mit Schwindel und dem Gefühl von Kälte reagieren.

Sobald dein Körper sich an die neuen Umstände gewöhnt, ändert sich dies. Dass dir kalt ist, kannst du jedoch noch länger spüren, da du deinem Körper weniger Energie als zuvor gibst und dein Körper mehr Energie (aus deinen Fettreserven) benötigt, um dich am Laufen zu halten. Dies kann zwischenzeitlich dazu führen, dass dein Körper versucht seine Körpertemperatur beizubehalten bei einer geringeren Energieaufnahmen, indem er die Verwendung von Energie anders priorisiert.

Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten

Es ist normal, falls du dich am Anfang müder und lethargisch fühlst und Schwierigkeiten hast, dich zu konzentrieren. Dein Körper hatte zuvor zu viel Energie, die er jetzt einfach nicht mehr zur Verfügung hat. In der Zeit wo dein Körper seine Energiequelle von Kohlenhydraten zu Fett wechselt, ist es normal, dass du dich müde fühlst. Sobald dein Körper in die Ketose (Fettverbrennung) wechselt, kommt deine Energie zurück und du wirst mehr Konzentration und Energie haben.

Du besitzt all die Energie, die du benötigst in deinen Fettreserven, aber der Wechsel von einer Energiequelle zur anderen verbrennt noch etwas mehr.


Lese hierzu: Was ist Ketose?


Hunger

Das Gefühl von Hunger ist ein unvermeidbarer Teil, wenn du deine Ernährung so drastisch umstellst wie mit Nupo. Wenn du übergewichtig bist, hast du deinem Körper über eine längere Zeit zu viele Energie gegeben, als er verbrennen konnte. Der Magen weitet sich, entsprechend der aufgenommenen Menge an Essen, aus. Jetzt, da der Magen nicht mehr so viel Essen bekommt, verlangt er automatisch nach mehr, bis er sich an die neuen Essensmengen gewöhnt.

Dies passiert meistens innerhalb einer Woche. Wenn du dich zu hungrig fühlst oder deine Gedanken sich nur um den Hunger drehen, empfehlen wir dir ein Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Slim Boost – Fill my Tummy zu nehmen, dass dir ein natürliches und kalorienfreies Sättigungsgefühl gibt. Wasser kann auch helfen, dass du dich gesättigt fühlst. Wenn dein Körper die Die Ketose erreicht, wirst du merken, dass dein Hunger verschwindet. Ketose hat die tolle Eigenschaft, dass du dich natürlich gesättigt fühlst.

Viele – oder weniger – Gänge zu der Toilette

In der ersten Woche mit Nupo, wirst du wahrscheinlich deine Aufnahme von Kohlenhydraten drastisch verringern. Dies trifft auf die meisten von uns zu, egal ob du übergewichtig bist oder nur 5 Schönheitspfunde verlieren möchtest. Kohlenhydrate binden Flüssigkeiten, bis zu dem dreifachen an ihrem eigenen Gewicht! Wenn nun die Aufnahme von Kohlenhydraten verringert wird wie bei der Nupo Diät, dann wird dein Körper extra Flüssigkeit verlieren. Dies bedeutet, dass du öfters auf die Toilette musst. Aber lass dich nicht täuschen! Es ist normal, bis zu 3kg in der ersten Woche mit Nupo zu verlieren. Aber dadurch, dass du öfter auf die Toilette gehst, kann es sein, dass das meiste Gewicht Wasser ist, das du verlierst.

Zusätzlich kann es passieren, dass dein Magen ein bisschen mehr mit dir „spricht“ und mehr Geräusche als gewohnt von sich gibt. Auch hier hängt dies stark von deinem vorherigen Lebensstil ab. Falls du vorher viele Ballaststoffe zu dir genommen hast, merkst du wahrscheinlich nicht mehr als einen extra Pups am Tag. Falls du vorher nicht so viele Ballaststoffe in deiner Ernährung hattest, kann es sein, dass du mehr Magenknurren oder Luft in deinem Magen verspürst sowie den ein oder anderen zusätzlichen Gang zur Toilette machen musst – was normalerweise nicht der Fall ist. Du kannst auch Durchfall und Verstopfung während deiner Abnahme bekommen, während dein Körper sich entgiftet.

Sobald sich dein Magen an all die Ballaststoffe gewöhnt, wird sich dieser Zustand normalisieren. Aber über einen längeren Zeitraum kann es sein, dass du weniger zur Toilette musst. Sechs flüssige Mahlzeiten am Tag sind super gesund für deinen Körper, da er die Nährstoffe besser aufnehmen kann. Wir kauen selten unser Essen so gut, dass unser Körper alle Nährstoffe aufnehmen kann. Aber was jetzt in deinem Verdauungstrakt übrigbleibt ist wenig und du kannst daher weniger Toilettenpausen in deinem Alltag erwarten.

Wieviel Gewicht kann ich mit der Nupo Diät verlieren?

Wieviel werde ich mit Nupo abnehmen? Dies ist wohl die am häufigsten gestellte Frage, wenn man sich für eine neue Diät entscheidet. Gleichzeitig ist es aber auch die schwierigste Frage, da die Anzahl an Kilos und der Zeitraum der Abnahme sehr individuell sind.

Um dir einen Rahmen zu bieten: Du wirst wahrscheinlich in den ersten 8 Wochen etwa 10 bis 15% deines Startgewichts verlieren – wenn du die Nupo Diät mit 6 Produkten am Tag durchführst und keine zusätzlichen Nahrungsmittel, bis auf kalorienfreie Getränke, zu dir nimmst. Wenn du dich daran hältst, wirst du schneller Resultate sehen, da die Gewichtsreduktion zusätzlich motiviert weiter zu machen.


NUPOS ABNAHME-RECHNER

Beim Abnehmen geht es schlicht darum, dem Körper weniger Kalorien zuzuführen als er benötigt. Mit Nupos Gewichtsabnahme-Rechner erhältst du einen Eindruck, wie viele Tage es mit der Nupo Diät (oder einer andere Diät mit einer täglichen Kalorienzufuhr von ca. 700 kcal) dauern wird, bis du dein Wunschgewicht erreicht hast. Die Berechnung basiert auf mehr als 35 klinischen Studien, die Nupo vorliegen. Bei manchen von uns geht es schneller, bei manchen langsamer – das Ergebnis ist genauso unterschiedlich wie wir Menschen.

[widget id=“custom_html-3″]


 


Was ist eine VLCD Diät?

VLCD steht für eine „Very Low Calorie Diet“, also eine stark kalorienreduzierte Diät. Die VLCD zeichnet sich durch die Menge an täglichen Kalorien aus. Normalerweise werden am Tag ca. 600 bis 1200 kcal zu sich genommen. Bei einer Nupo Diät erhältst du ca. 700 Kalorien am Tag.

Lese mehr über die Nupo Diät hier.

Berechne deine Gewichtsabnahme mit Nupo

Es gibt keine konkrete Formel, mit der du die Abnahme berechnen kannst. Allerdings gibt es einige Rechnungen, die dir sagen können, wieviel du abnehmen kannst. Die folgenden Berechnungen geben dir einen ungefähren Rahmen mit welcher Abnahme du rechnen kannst.
Um dein Gewicht zu halten ist es wichtig, dass du einen Energieausgleich hast. Dies bedeutet, dass du genauso viel verbrennst wie du zu dir nimmst. Daher nimmst du zu, wenn du einen unausgeglichenen Energiehaushalt hast und mehr konsumierst als du verbrennst. Wenn du mehr verbrennst als du zu dir nimmst, nimmst du automatisch ab. Wieviel Energie du für den Tag brauchst hängt von deinem Metabolismus ab, der sich aus den folgenden Faktoren zusammensetzt:

1) Ruheumsatz

Dies ist die Energie, die dein Körper benötigt, um seine Funktionen in einem ruhigen Zustand nachzugehen. Dies sind primär die Funktionen der Atmung und dein Herzschlag.

2) Energieumwandlung

Dies ist die Energie, die dein Körper benötigt, um Nahrung umzuwandeln. Einige Lebensmittel benötigen mehr Energie, z.B. Proteine und andere sind einfacher für deinen Körper zu verarbeiten, z.B. einfache Kohlenhydrate wie Weißbrot oder Kartoffeln.

3) Körperliche Aktivität

Dein Ruheumsatz macht etwa 50-70% von deinem täglichen Kalorienbedarf aus und deine körperliche Aktivität trägt 20-40% zu deinem Bedarf zu.


Frauen benötigen im Durchschnitt etwa 2.000 Kalorien pro Tag und Männer etwa 2.500 Kalorien. Dieser Wert variiert von Person zu Person. Jeder Körper funktioniert anders, mit den folgenden Kalkulationen lässt sich jedoch ein ungefährer Abnahme-Wert berechnen.

Voraussichtliche Abnahme mit Nupo

Für eine durchschnittliche Frau:

Aufnahme: ca. 700 tägliche Kalorien
Kaloriendefizit: 1.300 Kalorien (1.300 x 7 Tage = 9.100)
Wöchentliches Kaloriendefizit: 9.100 Kalorien
1 kg Fett sind ungefähr 7.000 Kalorien (9.100 geteilt durch 7.000)
Voraussichtliche Abnahme pro Woche: 1,3kg

Für einen durchschnittlichen Mann:

Aufnahme: ca. 700 tägliche Kalorien
Kaloriendefizit: 1.800 Kalorien (1.800 x 7 Tage = 12.600)
Wöchentliches Kaloriendefizit: 12.600 Kalorien
1 kg Fett sind ungefähr 7.000 Kalorien (12.600 geteilt durch 7.000)
Voraussichtliche Abnahme pro Woche: 1,8kg


Gewichtsabnahme durch eine ausgewogene Ernährung

Mit einer gesunden und kalorienreduzierten Diät ist es fast unmöglich, den gesamten Bedarf an Vitaminen und Nährstoffen abzudecken und gleichzeitig ein großes Kaloriendefizit herzustellen. Deshalb wirst du mit einer normalen Diät meistens mehr Kalorien zu dir nehmen. Die durchschnittliche Frau benötigt in etwa 1.200 Kalorien pro Tag, um alle Nährwerte abzudecken.

Voraussichtliche Abnahme mit einer normalen, kalorienarmen Diät – Für eine durchschnittliche Frau:

Aufnahme: ca. 1.200 tägliche Kalorien
Kaloriendefizit: 800 Kalorien (800 x 7 Tage = 5.600)
Wöchentliches Kaloriendefizit: 5.600 Kalorien
1 kg Fett sind ungefähr 7.000 Kalorien (5.600 geteilt durch 7.000)
Voraussichtliche Abnahme pro Woche: 0,8kg

Erwartungen und Resultate mit Nupo nach 8 Wochen

Die Studien haben ergeben, dass es möglich ist mit Nupo, innerhalb von 8 Woche, etwa 10% bis 15% des Startgewichts zu verlieren.

Eine Frau die 75kg wiegt, kann erwarten ca. 7,5kg bis 11kg innerhalb von 8 Wochen zu verlieren, wenn die Nupo Diät verwendet wird. Damit wäre das Endresultat ein Gewicht von 64kg bis 67,5kg.

Was bedeutet VLCD?

VLCD steht für Very Low Calorie Diet.

Die Nupo Diet-Diät besteht aus 6 täglichen Nupo Diet-Shakes, -Suppen oder -Haferbrei und ist eine VLCD-Diät. Die Gesetzgebung für eine VLCD-Diät ist sehr streng und stellt sicher, dass du als VerbraucherIn alle essentiellen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe erhältst, die dein Körper während eines Tages benötigt – während du am Tag ca. 700 kcal zu dir nimmst.

Laut Gesetz muss eine VLCD-Diät zwischen 450 und 800 kcal pro Tag enthalten. Studien haben gezeigt, dass du nicht schneller abnimmst, wenn du weniger als 800 kcal pro Tag zu dir nimmst. Das Nupo Diet-Programm gibt dir im Durchschnitt rund 700 kcal, aufgeteilt in sechs Mahlzeiten –indem du deine Shakes auf sechs Mahlzeiten verteilst, bleibt dein Blutzuckerspiegel konstant und deine Verdauung läuft weiter.

Nupo Diet von Nupo ist eine VLCD-Diät, die 9 verschiedene Geschmacksrichtungen umfasst – es ist also für jeden etwas dabei.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Ich habe eine unglaubliche Menge Luft in meinem Magen, wenn ich die Nupo-Diät mache

Die Nupo-Diät und die dazugehörigen Portionen, die sechsmal täglich eingenommen werden sollten, enthalten viele Ballaststoffe, und daher können einige Menschen feststellen, dass sie besonders viel Luft im Magen haben. Dies ist völlig normal und nur eine Frage der Umgewöhnung des Körpers.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Sollte man während Nupo-Diät Vitamintabletten nehmen?

Nein, es ist nicht notwendig, Vitaminpillen einzunehmen, wenn du die Nupo-Diät machst. Nupo enthält alle Vitamine und Mineralstoffe, die du und dein Körper täglich benötigen.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Kann ich während der Nupo-Diät trainieren?

Ja, du kannst gerne trainieren, während du unsere Nupo Diet-Produkte verwendest. Es kann eine gute Idee sein, Nupo und Bewegung zu kombinieren, um eine effektivere Gewichtsreduktion zu erzielen. Einige Leute stellen jedoch fest, dass die Ausdauer aufgrund des niedrigen Energiegehalts, den du durch die Nupo-Diät erhältst, etwas geringer sein kann als gewöhnlich.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Kann ich mich mit 4-5 Nupo Diet Produkten begnügen und diese mit einem gesunden Abendessen ergänzen?

Wir empfehlen, dass du immer sechs Nupo-Mahlzeiten pro Tag zu dir nimmst – dies gilt auch, wenn du zusätzlich mit richtigem Essen ergänzt!

Dies ist wichtig, da wir sicherstellen müssen, dass der Körper alle Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe erhält, die er benötigt. Während es scheint, dass die Lebensmittel, um die du sie ergänzt, gesund und nahrhaft sind, enthalten sie möglicherweise nicht alles, was dein Körper braucht. Wenn du trotzdem zu Abend essen möchtest, empfehlen wir, etwa eine halbe Stunde vor dem Essen eine Portion der Nupo Diet zu essen. Auf diese Weise sorgst du für ein Sättigungsgefühl und wirst nicht in Versuchung geführt, zu viel von der richtigen Mahlzeit zu essen.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Kann ich während der Nupo Diet-Diät stillen?

Generell raten wir Stillenden davon ab, mit dem Nupo Diet-Diätprogramm zu beginnen. Wir empfehlen dir, deinen eigenen Arzt zu konsultieren, wenn du gerne während des Stillens ein Nupo Diet-Diätprogramm beginnen möchtest.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Kann ich diese mit Nupos übrigen Produkten kombinieren?

Du kannst SLIM BOOST sehr gut mit Nupos übrigen Produkten kombinieren. SLIM BOOST kann eine Gewichtsreduktion unterstützen. Aber um ein zufriedenstellendes Resultat zu erzielen ist es wichtig, dass die Produkte in eine gesunde, ausgewogene und gleichzeitig kalorienarme Ernährung eingehen – und gerne in Kombination mit entweder Nupos Diät- oder Mahlzeitenersatzprodukten. Deine Möglichkeiten für eine erfolgreiche und langfristige Gewichtsreduktion werden übrigens gesteigert, wenn du gleichzeitig körperlich aktiv bist.

Kann ich alle vier Produkte gleichzeitig verwenden?

Du kannst ruhig alle vier SLIM BOOST-Produkte gleichzeitig anwenden. Denke jedoch immer daran, den Informationen bezüglich der empfohlenen Tagesdosis und den übrigen Anweisungen auf der Packung des jeweiligen Produktes zu folgen, da diese von Produkt zu Produkt variieren.

Mein Arzt hat mir Medikamente verschrieben. Kann ich meine Nupo-Diät fortsetzen?

Es kommt sehr darauf an, um welche Medizin es sich hierbei handelt. Es ist daher äußerst wichtig, dass du mit deinem Arzt darüber sprichst.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Nimmt man alle verlorenen Kilos wieder zu, wenn man mit der Nupo-Diät aufhört?

Wenn du dich dafür entscheidest, zu der gleichen Ernährungsweise und den gleichen ungesunden Mustern zurückzukehren, die du vor deiner Nupo-Diät gewohnt warst – Ja, dann werden die Pfunde höchstwahrscheinlich wieder zurückkehren. Unsere Nupo Diät ist ein Kickstart, daher handelt es nach dieser darum, deine Ernährungsweise dauerhaft zu ändern, damit du dein reduziertes Gewicht beibehalten kannst.

Hier kann unsere One Meal-Serie eine helfende Hand sein. Die Serie besteht aus einer Vielzahl von Riegeln, Shakes und Pfannkuchenmischungen, die als Mahlzeitenersatz dienen, mit denen du 1-2 deiner täglichen Hauptmahlzeiten ersetzen kannst. Eines unserer One-Meal-Produkte entspricht einer Hauptmahlzeit und du kannst damit etwa 300 Kalorien pro Mahlzeit sparen.

Darüber hinaus kann es sehr hilfreich sein, wenn du deinen Kalorienverbrauch berechnest, damit du weißt, wie viele Kalorien du in Bezug auf dein Aktivitätsniveau in deiner täglichen Ernährung benötigst.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Ich habe Fieber, kann ich meine Nupo-Diät fortsetzen?

Wenn du erkrankt bist und Fieber hast, ist es eine gute Idee, deinen eigenen Arzt bezüglich der Anwendung von Nupo zu konsultieren. Der Arzt kann weiterhin beurteilen, ob es ratsam ist, die Nupo-Diät fortzusetzen, wenn du bereits zusätzliche Energie benötigst, um dich zu erholen. Gute Genesung!

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

Kann ich Nupo verwenden, wenn ich Typ-1-Diabetes habe?

Ja, du kannst sehr gerne unsere Nupo Diet Shakes (VLCD) (Very Low Calorie Diet) verwenden, wenn du Typ-1-Diabetes hast. Es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass du vor Beginn der Diät mit deinem Arzt (Diabetologen) sprechen solltest. Dies liegt daran, dass zuerst die Insulindosis gesenkt werden sollte, da sonst das Risiko einer Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) besteht. Für Patienten, die in Behandlung mit Mahlzeiteninsulinen sind, ist es eine gute Idee, einen Ernährungsberater zu konsultieren, damit die Insulindosis der Kohlenhydratmenge in den einzelnen Mahlzeiten/Portionen pro Tag entspricht.

Schreibe uns an kundenservice@nupo.com/den, wenn du hier keine Antwort auf deine Frage erhalten hast.

One Meal

Ist One Meal gesund?

Ja. One Meal hat eine Nährstoffzusammensetzung, die deinem Körper die besten Voraussetzungen für einen gesunden und glücklichen Lebensstil bietet.

One Meal ist reich an Ballaststoffen und Proteinen, voller Vitamine und Mineralstoffe und hat einen niedrigen Kaloriengehalt, sodass du One Meal mit gutem Gewissen genießen kannst.

Kann ich diese mit Nupos übrigen Produkten kombinieren?

Du kannst SLIM BOOST sehr gut mit Nupos übrigen Produkten kombinieren. SLIM BOOST kann eine Gewichtsreduktion unterstützen. Aber um ein zufriedenstellendes Resultat zu erzielen ist es wichtig, dass die Produkte in eine gesunde, ausgewogene und gleichzeitig kalorienarme Ernährung eingehen – und gerne in Kombination mit entweder Nupos Diät- oder Mahlzeitenersatzprodukten. Deine Möglichkeiten für eine erfolgreiche und langfristige Gewichtsreduktion werden übrigens gesteigert, wenn du gleichzeitig körperlich aktiv bist.

Kann ich alle vier Produkte gleichzeitig verwenden?

Du kannst ruhig alle vier SLIM BOOST-Produkte gleichzeitig anwenden. Denke jedoch immer daran, den Informationen bezüglich der empfohlenen Tagesdosis und den übrigen Anweisungen auf der Packung des jeweiligen Produktes zu folgen, da diese von Produkt zu Produkt variieren.

Slim Boost

Nützliches Wissen zu dem Slim Boost+ Fat Binder

Eine kurze Liste über nützliche Kenntnisse im Verhältnis zu dem Slim Boost+ Fat Binder:

  • Geeignet für Diabetiker.
  • Geeignet für Vegetarier und Veganer.
  • Hergestellt aus natürlichen Inhaltsstoffen.
  • Enthält keine Laktose, Jod, Gluten oder Cholesterol.
  • Enthält weder Geschmacksverstärker noch Konservierungsmittel.
Kann ich diese mit Nupos übrigen Produkten kombinieren?

Du kannst SLIM BOOST sehr gut mit Nupos übrigen Produkten kombinieren. SLIM BOOST kann eine Gewichtsreduktion unterstützen. Aber um ein zufriedenstellendes Resultat zu erzielen ist es wichtig, dass die Produkte in eine gesunde, ausgewogene und gleichzeitig kalorienarme Ernährung eingehen – und gerne in Kombination mit entweder Nupos Diät- oder Mahlzeitenersatzprodukten. Deine Möglichkeiten für eine erfolgreiche und langfristige Gewichtsreduktion werden übrigens gesteigert, wenn du gleichzeitig körperlich aktiv bist.

Kann ich alle vier Produkte gleichzeitig verwenden?

Du kannst ruhig alle vier SLIM BOOST-Produkte gleichzeitig anwenden. Denke jedoch immer daran, den Informationen bezüglich der empfohlenen Tagesdosis und den übrigen Anweisungen auf der Packung des jeweiligen Produktes zu folgen, da diese von Produkt zu Produkt variieren.