Berechne deinen BMI

Es kann mehrere gute Gründe geben, etwas gegen dein Gewicht zu tun. Viele Menschen haben aufgrund ihres Aussehens oft den Wunsch, Gewicht zu verlieren, doch bei deutlichem Übergewicht (BMI ≥ 25) gibt es besonders gute Gründe, etwas gegen die überflüssigen Kilos zu unternehmen. Übergewicht erhöht das Risiko, an Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und bestimmten Krebsarten zu erkranken. Lebensstilkrankheiten beeinträchtigen die Gesundheit und können Medikamente erfordern. Unbehandeltes schweres Übergewicht kann auch zu einer kürzeren Lebenserwartung und einer eingeschränkten Lebensqualität führen. Es gibt also gute Gründe, etwas gegen Übergewicht zu unternehmen.

Berechne deinen BMI
Größe (in cm): 160
Gewicht (in kg): 60
BMI gage needle
BMI
0
Ergebnis: Untergewichtig

Was bedeutet BMI?
Der BMI steht für Body-Mass-Index und ist ein Weg, um herauszufinden, ob du über- oder untergewichtig bist. Mehr Informationen.

Was bedeutet BMI?

Adipositas tritt bei einer positiven Energiebilanz auf, bei der die Energieaufnahme den Energieverbrauch über einen längeren Zeitraum übersteigt. Es gibt verschiedene Methoden, um zu beurteilen, ob eine Person übergewichtig ist. Der Body-Mass-Index (BMI) ist einer davon. Liegt dein BMI über 25, wirst du als übergewichtig bezeichnet. In der folgenden Tabelle siehst du die Einteilungen für den BMI. Der BMI ist jedoch ein objektives Maß für den Grad des Übergewichts, denn er sagt nichts darüber aus, wie viel Fett und Muskulatur im Gewicht enthalten sind. Muskeln wiegen mehr als Fett. Wer gut trainiert und sehr muskulös ist, hat folglich einen hohen BMI – ohne übergewichtig zu sein. Aus diesem Grund ist dein Taillenumfang oft ein viel besserer Ausdruck dafür, ob du abnehmen solltest oder nicht.

Ein BMI über 25 und ein Taillenumfang über 88 cm bei Frauen und 102 cm bei Männern erhöhen das Risiko, an Zivilisationskrankheiten zu erkranken. Eine Diät ist die effizienteste Methode, um Ihre Taille und damit das Risiko, an Zivilisationskrankheiten zu erkranken, zu reduzieren. Wenn du abnehmen und das Risiko, an Zivilisationskrankheiten zu erkranken, reduzieren möchtest, muss deine Energieaufnahme geringer sein als dein Energieverbrauch, sodass du dich in einem Energiedefizit befindest. Der Körper ist genial, denn wenn man zu viel isst und trinkt, wird die zusätzliche Energie in Fett umgewandelt, das in den Fettdepots des Körpers zur späteren Verwendung gespeichert wird. In unserer Zeit und in unserem Teil der Welt ist es jedoch nicht so genial, denn wir brauchen die zusätzlichen Fettdepots nie und viele werden sich im Laufe der Jahre daran gewöhnen, jeden Tag etwas zu viel zu essen, was zu Übergewicht und folglich im Laufe der Zeit zu Adipositas führen kann.

2 Wochen Nupo Diet

Die Nupo Diet VLCD-Formulierung ist reich an Proteinen und Ballaststoffen und liefert ca. 800 kcal pro Tag. Es sorgt für die richtige Menge aller essentiellen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die dein Körper braucht, um dich sicher ans Ziel zu bringen.

BMI 0-18.4

Dein BMI zeigt an, dass du untergewichtig bist. Wir empfehlen dir, dich bezüglich deines Gewichts an deinen Arzt zu wenden. Viele Menschen wissen nicht, dass es ungesund ist, untergewichtig zu sein, aber um gesund zu sein, ist es wichtig, dass du ein gesundes Körpergewicht hast.

BMI 18.5-25

Dein BMI zeigt an, dass du ein normales Gewicht hast. Wir empfehlen nicht, Gewicht zu verlieren oder eine Diät zu beginnen. Das Beste für dich ist, dass du dich weiterhin gesund und abwechslungsreich ernährst und deinen aktiven Lebensstil beibehälst. Wenn du viele Tage erlebst, an denen du zu viel isst oder zu viele ungesunde Lebensmittel zu dir nimmst, kannst du stattdessen ‚Mahlzeitersatz‘ probieren, um dein Gewicht zu halten.

BMI 25.1-30

Dein BMI zeigt an, dass du übergewichtig bist. Wenn dein BMI höher als 27 ist, sind auch die Risiken von fettleibigen Gesundheitsproblemen höher. Um deinen Gesundheitszustand zu beurteilen, ist es jedoch angebracht, verschiedene Maßnahmen zu ergreifen. Wenn du eine Frau mit einem Taillenumfang über 88 cm oder ein Mann mit einem Taillenumfang über 102 cm bist, hast du ein erhöhtes Risiko an Zivilisationskrankheiten zu erkranken. Wichtig ist, dass dein Gewicht nicht weiter steigt und du versuchst dein Gewicht zu reduzieren. Eine gute Möglichkeit, um abzunehmen, ist eine VLCD-Diät. VLCD steht für Very Low Calorie Diet und bedeutet, dass du in einem begrenzten Zeitraum eine begrenzte Anzahl an Kalorien zu dir nimmst. Die Nupo-Diät kann dir eine schnelle, sichere und effektive Gewichtsabnahme ermöglichen, welche auch klinisch nachgewiesen ist – in 35 individuellen und klinischen Studien!

BMI> 30

Wenn dein BMI 30 oder höher ist, leidest du an Adipositas. Du hast ein erhöhtes Risiko, an Krankheiten wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes zu erkranken. Die Nupo-Diät kann dir helfen, Gewicht zu verlieren und somit deinen BMI zu verbessern. Wir empfehlen dir jedoch, dich bezüglich deines Gewichts an deinen Arzt zu wenden.